Kolumne No. 35 (dec2014)

Die TOP-5 der besten

Weihnachts-Remixe

line

Santa 1 - 4

line

Ho, Ho, Ho … und so weiter.
Na, seid ihr auch solche Weihnachts-Muffel wie ich? Egal, lass nochmal tanzen, bevor die Geschenke verteilt werden und der Weihnachtsbaum abbrennt. Alle Jahre wieder das gleiche Theater. Tatütata, der Feuerwehrmann — ääääh Quatsch: Der Weihnachtsmann ist da!!! Na ja, haben ja beide ein rot-weißes Outfit. Immer diese FC Bayern – Fans:-)
Zurück zum Thema: Was wirklich geil an Christmas ist, sind doch die Techno-Remixe der traditionellen Weihnachtslieder.
Kling, Glöckchen, Klingelingeling! Und drin ist das Ding.
Hier sind die TOP 5 der besten Christmas-Techno-Remixe.
Ho, Ho, hust …

Und schon mal ein Frohes Fest und guten Rutsch ins Neue Jahr gewünscht !!!

line

Platz 5

WHAM! – „Last Christmas“ (DJ Vini Remix)

WHAM! – „Last Christmas“. #Kotz. Dieses Lied habe ich immer gehasst – und ich hasse es immer noch! Macht Euch da bloß keine Illusionen, Leute.
Doch aus markttaktischen Gründen platziere ich mal den RMX zu diesem Evergreen von DJ Vini aus dem Jahr 2013 auf Platz 5. Immerhin ist das Lied eins der beliebtesten Weihnachts-Radiosongs ever, besonders bei den Girls ultra beliebt.
Ich finde das Lied zwar immer noch schrecklich und übel. Aber der RMX macht’s erträglich.
Zumindest ’n anständiger Bass, anständige Flanger-Effekte und schöne AFX-Störton-Breaks sind mit drin … 🙂

line

Platz 4

Bobby Helms – „Jingle Bells Rock“

(Stephen Great Xmas Techno remix)

„Jingle Bells, Jingle Bells, Jingle Bells Rock …“ So, meine Freunde: Kommen wir zum 4. Platz unserer kleinen Hitliste. Hier begrüßt Euch dieser abgefahrene RMX von Stephen Great. Tanzbar, unterhaltsam, funny. 50er Jahre-Style meets Electro-Funk.
„That’s the Jingle Bellsssss, that’s the Jingle Bellsssss, that’s the Jingle Bells Roooooock …“
Das rockt !

line

Platz 3

DiSTrActeD B – CHRISTMAS MASHUP:

„Silent Night 2012“ / „Stille Nacht 2012“

Auf Platz 3 ist ein Mix von mir: DiSTrActeD B’s „CHRISTMAS MASHUP“. Vor 2 Jahren entstanden, beinhaltet dieser nach vorn gehende Mash-Up Techno-Beats von MSTRKRFT feat. John Legend sowie vom Trio DJ Scotty Boy & DJ Red & Josh Dupont, die mit ihrem Sound an Zombie Nation erinnern. „Silent Night“, das britische Pendant zum deutschen Volkslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“, wird gesungen von Jerry Lynch, einem englischen Sänger. Die Tonaufnahme stammt von 1915 und das Lied erschien zur Weihnachtszeit in jenem Jahr. Damals tobte ja der I. Weltkrieg. Das Lied ist textlich etwas abgewandelt und thematisiert Versöhnung und Vergebung zwischen den deutschen und alliierten Soldaten an der Front, die in den ersten Kriegsjahren die Weihnachtsfeste gemeinsam gefeiert hatten. Trotz der Befehle der Generäle stellten die rivalisierenden Armeen die Kampfhandlungen über die Weihnachtstage ein. Man trank zusammen Wein und rauchte Zigaretten. Das ist historisch belegt und sollte Mahnung sein zur heutigen Zeit, in der wohl niemand einen Krieg der NATO gegen Russland will.
Also, los: „Silent Night – Zombies!“ Ist ein geiles Teil geworden. Enjoy !

line

Platz 2

Arion – „The Nutcracker“ (Christmas Dubstep Remix)

Wer kennt sie nicht? Die berühmte, düster-fröhliche Melodie der „Nussknacker-Suite“ vom russischen Komponisten Tschaikowski.
Viele meiner Musik-Kollegen haben die Melo schon nachgespielt und verfremdet. Genauso wie einige Artists von Warp Records, dem Label von Aphex Twin.
Aber dieser RMX hier ist auch nicht von schlechten Weihnachtsmännern. Schön breakig und treibend. Also, anschnallen, liebe Kinder:  Der Rentier-Schlitten startet gleich … mit Warp-Antrieb!

line

Platz 1

Boyinaband – „CHRISTMIX“

(Dubstep Christmas Songs)

Boyinaband nennt sich der DJ unten und kommt aus England. Er mixt mit dem System „TRAKTOR Kontrol S2“ von Native Instruments und präsentiert uns innerhalb von 5 Minuten die „schönsten Weihnachtslieder aller Zeiten“. Nur für Euch! Ist das nich scheen … Und weil er es so schön macht, bekommt er auch den 1. Platz in unserer Xmas-TOP-5.

Also: Macht et jut! Bis zum nächsten Jahr! Wie gesagt: We wish you a Merry Christmas and a Happy New Year ! – und wie gehabt: Lasst Euch nicht anquatschen …

line
Welche Weihnachts-Remixe findet Ihr am geilsten?

Schreibt uns:
kolumne[at]freakmuzik.net
oder über Facebook, Soundcloud, Twitter
all @ FreakMuzik(.net)!

von A. Boos (DiSTrActeD B)

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: